Schlabonskis Welt ...only life is worse...

Die Lache del Cullywulst (vieltel Teil)

(Ein schimmliger müllwagenorangefarbener VW-Transporter aus der Zeit der Bundesregierung Schmidt rasselt mit todesmutigen 92 km/h auf einer nicht viel jüngeren Bundesautobahn einem fernen Ziel entgegen. Da plötzlich ...)

*düüüdeeediiidüüüdeeediii* *düüüdeeediiidüüüdeeediii*

Komisch, die Nummer kennich gaanich ...

*düüüdeeediiidüüüdeeediii* *düüüdeeediiidüüüdeeediii*

Is ja gut, is ja gut.

*düüüdeeediiidüüüde* *biep*

Schlabonski Gas Wasser Scheiße wir saugen an jedem Rohr?

Hallo. S-pleke ik mit Dietel Slabonski pelsönlik?

Ja, Sie haben mich im Auto erwischt.

Auto nennst du das? Das ist kein Auto, das ist ein läkellikel Slotthaufen.

Sagen Sie mal, Ihr Dialekt kommt mir irgendwie bekannt vor?

Sau mal in den S-piegel.

Ich kann doch nich während der Fahrt lesen hier! Außerdem les ich lieber den Locus als Klempner.

In den Außens-piegel, Du Alslatte.

Geht nicht. Der liegt unterm Sitz.

Dann eben in den Innens-piegel. Das kann dok so swel nikt sein.

Da seh ich nur einen albernen kleinen schwulrosametallicfarbenen koreanischen Kompaktwagen, der mit der Lichthup...

Oooh! Swullosa? Ooooh!

Gefällt Ihnen sowas etwa?

Das will ik meinen. Sließlik hab ik ihn mil gekauft.

Och, das kommt in den besten Familien vor.

FLESSE! Und zwal hab ik ihn von del Lebensvelsikelungspolize meines velstolbenen Gatten bezahlt.

Lassen Sie mich raten: und diese Witzfiguren Chop und Suey waren ...

... meine geliebten Söhne, genau.

Auweh.

Jaah, zittele nul, du Möldel!

Nee, Sie haben da was falsch verstanden. Ich mag mich nur nicht verspäten. Und Sie werden mir sicher Ärger machen wollen, oder?

Wie kommst du dalauf?

Liegt das bei Ihnen nicht in der Familie?

Genug geledet. S-tilb! *gasgeb* *knils* *s-plittel* *qualm* *s-tink*

Huch, das tut mir leid. Habe ich mit meiner Anhängerkupplung Ihren Motorblock verkratzt?

FLESSEDLECK! Ik sieb dik von del Stlasse! *elneutgasgeb* *kluns* *belst*

Och nöö, meine schöne Stoßstange! Jez mussich die wieder neu anpinseln. *überleg* *fluch* Und mein Heizkörperlack is auch grad alle, mussich ers wieder neu kaufen. Sachma, tut dat not?

Ja, das tut es. *aufheul* *besleunig* *zwisenbulliundlkwdläng*

Äh, da ist keine Spur.

Und ab in die Leitplanke mit dil, Alslok! *lenk* *knalz* *ladkappevelliel*

*gegenlenk* Nu macht die Tusse mir noch Kratzer in die Schiebetür, ich faß es nich. Sagen Sie mal, meinse nich, daß ein Volvo oder sowas angemessener gewesen wär?

Mit deinem antiken Slotthaufen welde ik son nok feltigwelden! *lenk* *knils* *klalk* *wuss*

War das Ihre Stoßstange, die da eben durchs Bild flog? Muß wohl. *murmel* Nix könn die Spacken für sich behalten ...

*kontlollevelliel* *gegenlkwdengel* Veldammt!

Hey, passen Sie auf, wir wollen doch nich, daß Sie unter die Räder ...

*sleudel* *gegenlkwhintelladplall* *KLABOTZ* *wiedelaufs-tlaßeaufkomm*

... kommen.

*kontlollezulückgewinn* Haaa! Zu flüh gefleut! Sag del Welt auf Wiedelsehn! *vollgasgeb* *aufbullizuhalt* *DONK*

Huch, 97? So schnell war der noch nie.

*nokmalvollgasgeb* *DONK* *KNILS*

103! Wow. Oh, rechts is frei.

*undnokmalvollgasgeb*

*spurwechsel*

*volbeiflitz* Elender Feigling! Komm und kämpfe wie ein Mann!

Wahnsinn. Zwei Sätze ohne S-plachfehlel. *grins*

Na walte! *volbullieinsel* *vollblems*

Sach ma, spinnt die? *zähnezusammenbeiß* *BRONTZ* *bullifrontförmigeslochinkoreanerheckstanz*

*quelstell* *rekteleitplankeandits* *auflechtes-pulzulückplall*

Passen Sie auf, dahinten ist doch noch der ...

*BALTSSSSSSSSSS* Ualllgh! *lkws-toßs-tangedulkkopfgehenlaß* *WUMM* *vonexplodielendemtankgeglilltweld* *velleck*

... Sattelschlepper. *schulterzuck* *aufleg* Mussich wohl ma nen Pott orange Farbe besorgen die Tage. *runterschalt* *gasgeb* Was solln denn die Kunden denken, wenn ich schwulrosafarbene Schmarren am Auto hab? Is ja peinlich. *hochschalt* *radioanmach* *mitsing* And another one gone, another one gone, another one bites the dust!


[ Zurück zum Blog | Alte Startseite | Alle alten Seiten | E-Mail ]

Erstellt am 31.07.2003
Letzte Änderung am 24.07.2004 13:00 (CEST)
Diese Seite liegt auf http://www.schlabonski.de/cullywulst4.html

Best viewed with any browser Valid HTML 4.0! 100% hand coded HTML