Schlabonskis Welt
2. April 2017
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 00:30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Nein, niemand erwartet in einem Kaff wie Föhrste einen Bürgerpark von Braunschweiger Dimensionen. Und ja, natürlich ist das Bepflanzen einer “toten Ecke” zwischen Hauptstraße und Schallschutzmauer eine nette Sache. Aber etwas trostlos und verloren wirkt er dann doch …

buergerpark.jpg

… der Bürgerpark von Föhrste. Nein, das Kennzeichen des Golf ist nicht wegretuschiert, da stand tatsächlich ein abgemeldetes Auto am Park. Immerhin gibt es aber eine eigene Bushaltestelle, mit der grandiosen Linienauswahl …

buergerpark-schild.jpg

… entweder mit der 62 oder mit der 63 ins zwei Kilometer entfernte Alfeld fahren zu können.

Hach. Die Lichter der Großstadt.

23. March 2017
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 15:07

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Es gibt da ja bekanntlich ein paar naheliegende Eigennamen, die sich für die kommende Heerschar elektrisch angetriebener Kraftfahrzeuge anbieten. Da wir bei Schlabonski uns als Dienstleister verstehen, hier ein kostenloser Überblick.

  • Spannung: Volt. Bereits verwendet und unsinnigerweise auch schon wieder eingestellt von Chevrolet.
  • Stromstärke: Ampère. Als “Ampera” bereits verwendet und unsinnigerweise auch schon zu “Ampera-e” verballhornt von Opel. Die Alternative Biot klingt hingegen irgendwie behämmert, finde ich.
  • Widerstand: Ohm. Noch frei, klingt aber komisch. “Ich fahre einen Renault Ohm.” Nee, so wird das nix.
  • Flußdichte: Tesla. Bereits berühmt als eigener Hersteller.
  • Ladung: Coulomb. Naja, besser als Ohm. “Hyundai Coulomb.” Doch, paßt schon. Alternativ Franklin, aber ich glaube, das gab es schon mal als Herstellername vor hundert Jahren oder so.
  • Leitwert: Siemens. Das wird schwer, wenn es nicht Siemens selber mal versucht.
  • Feldstärke: Oersted. Für einen skandinavischen Hersteller ginge es vielleicht gerade so noch. “Volvo Oersted.” Naja, vielleicht.
  • Fluß: Maxwell. Das geht auf jeden Fall. “Oh schau, der neue Mitsubishi Maxwell.” Hört sich prima an.
  • Kapazität: Farad. Nee, zumindest nicht im deutschsprachigen Raum. “Ich bin mit meinem neuen Farad hier.” Das klingt viel zu ärmlich für einen, der gerade 30.000 Euro für ein Elektroauto ausgegeben hat.
  • Induktivität: Henry. Das geht eigentlich nur mit Ford.
  • Verkettungsfluß: Weber. Hmm. Nee. Auch zu bekannt als Vergaserhersteller.
  • Durchflutung: Gilbert. Klingt auch nicht gerade prickelnd, finde ich.
  • Polarisation: Gauss. Das gefällt mir gut, als altem Wahlbraunschweiger sowieso. Müßte aber ein deutsch klingender Markenname dazu. “Borgward Gauss” oder so.

Kann ja keiner sagen, daß es zuwenig Namen für so elektrische Sachen gäbe, aber die besten sind wohl leider schon weg. Beknackt finde ich nur, daß zwei (naja, anderthalb) davon schon wieder nicht mehr verwendet werden (davon abgesehen, daß sie für identische Autos auf verschiedenen Märkten verwendet wurden).

Ganz schöne Verschwendung, oder?

7. March 2017
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 15:23

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

“The Arteon combines the design elements of a classic sports car with the elegance and space of a fastback,” said head designer Klaus Bischoff in a statement. “It’s an avant-garde business-class Gran Turismo that speaks to the heart and head alike.”

Wen man das liest, denkt man an alles Mögliche, aber nicht an den neuen VW CC, äh, Arteon. Oder?

-Arteon

Wobei ich zugeben muß: Nein, ein häßliches Auto ist das nicht. Und es versteckt seinen Quermotor, seinen Skoda-Superb-Radstand und seine große Heckklappe schon recht geschickt in einer Form, die anderswo als “viertüriges Coupé” durchginge. Die Wiederkehr der großen, flachen, ja: eleganten, aber trotzdem praktischen und geräumigen Schräghecklimousine ist ja ohnehin etwas, dem ich als Citroën-Fan nicht negativ gegenüberstehen kann.

Schade nur, daß der Name so nichtssagend ist. Da böte sich für ein Aufsteiger-Schrägheck, erst recht eingedenk der neuen Basismotorisierung (einem 1,5-Liter-Turbo-Vierzylinder), doch ein Ausflug in die eigene Geschichte geradezu an:

VW 1500 TLE

Bilder geklaut aus VW-Pressemitteilungen verschiedener Websites.

3. February 2017
Filed under: Allgemein, Wahnsinn im Alltag, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 08:39

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Na, wer bekommt da nicht Lust auf ein Breichen? Gesehen auf einem ungenannt bleibenden Autohof, wo ja die klassische Zielgruppe für maßlos überteuerte angeblich gesunde Leifsteil-Produkte, der Berufskraftfahrer, ein- und ausgeht:

schmuusi.jpg

Vom Preis will ich ja gar nicht anfangen, obwohl, über ein Cent/ml ist schon sportlich, finde ich. Schon spannender ist da die Tatsache, daß, wie mir ein Vögelein zuzwitscherte, “frisch zubereitet” ein Euphemismus ist für “vor hoffentlich weniger als 48 Stunden frisch aufgetaut”. Das führt dann zu solchen appetitlichen Effekten wie hier in der linken Flasche zu erkennen:

schmuusiglibber.jpg

Die Krönung finde ich aber trotzdem die Geschmacksrichtungen.

Mein bisheriger Favorit ist “Green Reviver” (Banane-Grünkohl-Mango-Zitronengras). Hoffentlich kommen aber meine anderen Lieblingssorten “Kick in the Nuts” (Mandarine-Teewurst-Motoröl SAE 30), “Take This” (Batteriesäure-Brombeer-Limburger) und “Sit on My Face” (Litschi-Schafsurin-Kühlerfrostschutz-Zwiebel) auch bald ins Programm!

16. January 2017
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 14:36

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Google Translator scheint in Haushaltsdingen noch eher rudimentär bewandert …

schuhloeffel-sm.jpg

Korrekt ist natürlich “shoe horn”.

14. December 2016
Filed under: Allgemein, Wahnsinn im Alltag, Mit freundlichem Grinsen, Gummibahn-Cargo — Dieter Schlabonski @ 15:50

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Es geht ja manchmal das Gerücht, ein gewisser, hier traditionell ungenannt bleibender norddeutscher Automobilkonzern mit zwei Buchstaben wolle ab demnächst nur noch Lastwagen der eigenen Konzernmarken auf seine Werksgelände lassen.

Ich halte das ja nach wie vor für Schwachsinn (denn so schnell, wie die von Speditionen, die andere Marken fahren, wegen Wettbewerbsverzerrung vor den Kadi gezerrt werden würden, kannste gar nicht kucken), aber in Emden hab ich neulich trotzdem eine pragmatische Lösung für dieses Problem gesehen (und eilig, aber deswegen leider nicht in überragender Qualität, auch fotografiert):

mactros.jpg

Der ideale Kompromiß: Damit käme man auch dann, wenn das Gerücht kein Schwachsinn wäre, aufs Werksgelände und trotzdem ohne Fehlermeldung von der Abgasreinigungsanlage auch wieder runter :-P

Mit freundlichem Grinsen aus dem noch ungetarnten Actros:
  Euer Dieter Schlabonski.

20. September 2016
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 10:42

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Da die Berliner ja die Sprinter ihrer örtlichen Autovermietung Robben & Wientjes bekanntlich als “eine Robbe” titulieren …

heuler.jpg

… ist das dann ein “Heuler”?

19. June 2016
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 12:51

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Das ist doch mal nett, wenn sich ein Kunde so freundlich bei der Telekom bedankt für den prompten Service, oder?

netzderzukunft.jpg

Man muß ja nicht immer nur meckern …

5. June 2016
Filed under: Allgemein, Wahnsinn im Alltag, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 01:56

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

… natürlich aus der Region. Stimmt ja auch. Der Olivenbaum gehört in Norddeutschland ja bekanntlich zum Landschaftsbild unauslöschlich dazu:

gutesausderheimat.jpg

Oder … ach so, die meinen die Plastikschale? Dann allerdings.

1. May 2016
Filed under: Allgemein, Mit freundlichem Grinsen — Dieter Schlabonski @ 20:03

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/hochst/wordpress/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Neinnein, ich glaube keine Femtosekunde, daß Angela Merkel irgendwas mit dieser Mail zu tun haben könnte …

merkelpotenz.jpg

… aber wenn ich Potenzmittel verkaufen wollte, fielen mir, ohne der Kanzlerin zu nahe treten zu wollen, doch gefühlt die Namen einiger hundert Damen ein, die geeigneter scheinen, den potentiellen Kunden in eine passende Stimmung zu versetzen.

Oder ist genau das die Aussage: Hey, mit diesen Mitteln kannst du auch bei Frauen wie der Merkel?

Oder denke ich schon wieder zuviel?

Next Page »