Schlabonskis Welt ...only life is worse...

Die Programmierer und die Admins

Geklaut und nicht notiert wo.

Die Programmierer, die sind dick. Weil sie sitzen. Und die Admins, die sind dünn. Weil sie rumlaufen. Obwohl, dünne Programmierer gibt's auch. Man soll nur nicht denken, das sei eine Ausnahme Œ das sind umgelernte Admins. Dicke Admins trifft man auch. Das sind dann umgelernte, faule Programmierer.

Die Programmierer rauchen schnell. Wegen dem Gedanken. Weil er sonst weggeht und man ihn neu denken muß. Admins haben keine Gedanken, deswegen rauchen sie langsam. Das machen sie in den Momenten, in denen alles läuft und nichts absemmelt. Deswegen rauchen sie selten.

Die Programmierer gehen zum Mittagessen raus. Sie bringen viel Futter mit ins Büro und riechen lecker danach. Sie essen es direkt auf der Tastatur. Wegen dem Gedanken. Die Admins bestellen ihr Essen ins Büro. Weil wenn sie rausgehen um es zu holen, dann semmelt igrendwas ab. Und dann müsste man mit einem angebissenem Hamburger ins Büro laufen. Weil die Admins sich von McDonalds ernähren. Weils lecker ist und dick werden sie ja eh nicht. Es sei denn sie sind faule umgelernte Programmierer.

Die Programmierer gehen nachts nach Hause. Wegen dem Gedanken. Manche von ihnen gehen abends heim und denken den Gedanken zuhause. Manche, die ein Notebook haben, denken ihn in der U-Bahn. Die Admins gehen nicht nach Hause. Weil wenn sie nach Hause gehen dann semmelt irgendwas ab. Und dann müssten sie zur Arbeit gehen. Und zur Arbeit gehen mögen sie nicht. Und gehen auch nicht hin. Sie leben dort. Sie haben für gewöhnlich ein Nest hinter einer Extra-Tür die oft mit einem Extra-Schloss abgeschlossen wird.

Die Programmierer schlafen am Wochenende. Meistens montags oder mittwochs. Wegen dem Gedanken. Am Montag gibts noch keinen. Und am Mittwoch kommt der Übergang von einem Gedanken zum anderen. Admins schlafen im Nest. Manchmal hört man sie hinter dem Extra-Schloss schnarchen. Admins schlafen selten länger als 10 Minuten. Weil wenn man länger schläft dann semmelt irgendwas ab. Und man muß dann gezwungenermaßen aufwachen. Und Admins mögen es selbst aufzuwachen, ohne daß man sie dazu zwingt. Auch wenn es schon in 10 Minuten ist.

Die Programmierer trinken Bier. Meistens helles und viel. Wegen dem Gedanken. Während er herumschwimmt kann man ihn denken. Hauptsache er geht nicht unter. Die Admins trinken auch Bier. Weil wenn dann irgendwas absemmelt dann ist es ihnen scheißegal. Die Admins mögen es wenn's ihnen scheißegal ist. Und die Programmierer mögen's auch wenn ihnen scheißegal ist. Deswegen trinken sie das Bier oft zusammen. Die Admins und die Programmierer. Und zelebrieren das "scheißegal" zusammen. Danach schlafen sie. Aber nicht zusammen. Die Admins schlafen im Nest und die Programmierer auf der Tastatur. Wenn sie aufwachen dann trinken sie wieder Bier. Weil sie es mögen. Weil sie die Admins sind. Und die Programmierer.


[ Geßtbuck | E-Mail ]

Erstellt am 19.07.2003
Letzte Änderung am 24.07.2004 13:00 (CEST)
Diese Seite liegt auf http://www.schlabonski.de/programmierer.html

Schlabonskis Welt:
Site Meter
Für Statistik auf den Counter klicken!

Best viewed with any browser Valid HTML 4.0! 100% hand coded HTML